Xtacho Software für Tachoauswertung

Xtacho - Die Lösung für die Tachoauswertung

Xtacho ist eine moderne und gesetzeskonforme Software für das Archivieren und Auswerten der Tachoscheiben und der Daten des digitalen Tachographen sowie der entsprechenden Chipkarten. Die Software erfüllt einerseits die gesetzliche Archivierungspflicht und bietet andererseits dem Unternehmer einen Einblick in die Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer.

Folgend eine Auflistung der wichtigsten Highlights im Kurzüberblick:
  • Gesetzliche Archivierung der digitalen Daten
  • Graphische Anzeige der Tätigkeiten
  • Terminüberwachung der anstehenden Downloads
  • Verstossauswertung nach gültigem Recht
  • Optionale Tachoscheibenauswertung

Software für digitale und analoge Tachographen


Aufgrund dessen, dass es sich beim digitalen Tachographen um ein gesamt-europäisches Projekt handelt, kann die Software im kompletten EU-Raum sowie in der Schweiz und allen anderen AETR-Staaten eingesetzt werden. Dabei werden sowohl die internationalen als auch die nationalen Gesetze der meisten europäischen Ländern berücksichtigt und vollständig eingehalten.

Folgend eine Auflistung der wichtigsten Gesetze im Kurzüberblick:
  • EU-Verordnung (EG) Nr. 561/2006
  • EU-Verordnung (EG) Nr. 1360/2002
  • EU-Richtlinie (EG) Nr. 15/2002
  • CH-Verordnung (SR) Nr. 822.221, ARV 1
  • CH-Verordnung (SR) Nr. 822.222, ARV 2
Das Gesetz schreibt vor, dass die Daten des digitalen Tachographen über einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden müssen. In den meisten Europäischen Ländern sind das 2 und in der Schweiz 3 Jahre. Mit Hilfe der Software und dem entsprechenden Equipment, wie Kartenleser oder Downloadkey, können die Daten der Tachokarten und des Massenspeichers ausgelesen und archiviert werden. Da die Daten regelmässig ausgelesen werden müssen, überwacht die Software ausserdem die im Umgang mit dem digitalen Tachographen anfallenden Termine und weist den Benutzer frühzeitig auf die anstehenden Aufgaben hin.