Xtrans Software Transport Logistik

Fremdfahrerabrechnung

Wenn ein Transportunternehmen die anfallenden Transportaufträge mit der eigenen Flotte nicht mehr abwickeln kann, werden oftmals Fremdfahrer zur Unterstützung und zum Abbau der Lastspitzen hinzugezogen. Damit die Fremdfahrer dann auch angemessen entschädigt werden, steht das optionale Softwaremodul Fremdfahrerabrechnung zur Verfügung. Damit lassen sich wahlweise Gutschriften vom Unternehmen an die Fremdfahrer oder Rechnungen aus Sicht der Fremdfahrer an das Unternehmen erstellen. Die Abrechnung erfolgt dabei aufgrund der vom Fremdfahrer durchgeführten und an den Kunden verrechneten Transporte, an welchen er in der Regel mit einem Prozentsatz beteiligt wird. Diese automatisch ermittelten Frachtansätze lassen sich bei Bedarf aber beliebig anpassen. Des Weiteren können sogar zusätzliche Leistungen in Form von Zuschlägen oder Abzügen verrechnet werden.