Xtrans Software Transport Logistik

Fakturierung

Die Fakturierung dient der Verrechnung aller im Unternehmen erbrachten Leistungen, sei es in Form von Dienstleistungen oder verkauften Materialien. Das Softwaremodul wurde so konzipiert, als dass es sich mit Hilfe von sogenannten Fakturavarianten an die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens anpassen lässt. Nebst dem Erfassen, Kontrollieren, Freigeben, Drucken und Verbuchen von Rechnungen bietet die Fakturierung eine Vielzahl an weiteren Funktionen. So lassen sich beispielsweise auf Knopfdruck Gutschriften und neue Fakturen erstellen, Dauerfakturen für wiederkehrende Leistungen, wie Mieten, generieren oder bereits gelöscht Fakturen, ob absichtlich oder aus Versehen ist dabei unerheblich, aus dem Papierkorb wiederherstellen. Zahlreiche Statistiken geben zudem jederzeit Auskunft über die umgesetzten Beträge und Mengen. Vorjahresvergleiche über beliebig viele Jahre und wahlweise Ausgabe als PDF- oder Excel-Dokument sind dabei nur einige der Highlights, welche die weit über fünfzig Statistiken zu bieten haben. Mit zahlreichen Schnittstellen zu den gängigsten Buchhaltungssystemen, wie Abacus, Proffix, SelectLine und Sage, können die Fakturen an die jeweilige Debitorenbuchhaltung übergeben werden. Alternativ steht mit dem Modul „Debitorenbuchhaltung“ auch ein im Xtrans integriertes System zur Verfügung.

Mehr Informationen...